FrankreichEngland

suche img

Maibaumaufstellen

MaibaumDas Maibaumaufstellen hat auch in unserer Tourismusregion eine lange Tradition. Und so gehört bis heute eines der ersten Wochenenden rund um den 1. Mai dem aufwändig geschmückten blau-weißen Baum mit dekorativen Schildern und einem Kranz an der Spitze. Meist an zentral gelegenen Plätzen sowie mit viel Blasmusik und bayerischen Schmankerln drumherum wird der oft bis zu 30 Meter hohe Maibaum von kräftigen Burschen aufgestellt – und danach zünftig gefeiert. Vorausgesetzt der Baum ist da.

Denn auch das ist eine beliebte Tradition in Bayern: das Maibaumstehlen. Ausdrücklich erlaubt ist dieser Coup unter den Burschenschaften der Nachbargemeinden in der Zeit nach dem Schlagen des Baums und vor dem Maibaumaufstellen. Doch keine Sorge: Einen gestohlenen Baum kann man rechtzeitig wieder auslösen – mit dem beliebtesten Zahlungsmittel unter echten Bayern: dem Bier – welches bei der Maibaumübergabe natürlich gemeinsam getrunken wird.

Die aktuellen Termine, wo jedes Jahr ein Maibaum aufgestellt wird, entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungskalender.

Sie möchten in Erding Übernachten?

teaser-unterkunftssuche
Hier finden Sie Ihr Hotel, Ihre Pension oder Ferienwohnung für eine Übernachtung oder Ihren Urlaub in der Region Erding und Dorfen.

Übernachten in Erding

Hier finden Sie ein gemütliches Zimmer in einem Hotel, Pension, Ferienwohnung oder auf dem Bauernhof im Landkreis Erding.

 

infos gaestezeitungen 25 Jahre Tourismusverein Erding e.v. Landkreiszeitung Gästezeitung